Tag der Rückengesundheit

Am 15.3.2013 ist der 12. Tag der Rückengesundheit. Bundesweit werden viele Aktionen und Informationen zu diesem Thema durchgeführt. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto „Lebenslust statt Rückenschmerzfrust“.

Ich möchte Sie gerne auch in diesem Jahr wieder darauf aufmerksam machen, wie vielfältig und effektiv die unterschiedlichsten Verfahren aus dem Bereich der Naturheilkunde sind. Ob bei akuten oder chronischen Rückenbeschwerden, die Auswahl an Therapiemöglichkeiten ist groß. Zu Beginn geht es oft darum die Schmerzen zu lindern, oder zu beseitigen. Hier kommen manuelle Verfahren zum Einsatz, wie Chiropraktik, Osteopathie, Schröpfen und Massagen aber auch die Anwendung von pflanzlichen und homöopathischen Medikamenten, Neuraltherapie und Ozontherapie sind möglich. Im weiteren Verlauf gilt es den Rücken zu entlasten und zu stabilisieren. Mit Hilfe der Kinesiologie werde ich das für Sie beste Verfahren austesten und anwenden. Oft entstehen die Rückenschmerzen aber auch durch seelische oder emotionale Belastungen. Verschiedene Techniken aus dem Bereich der Kinesiologie, Emotionale Stressreduktion (ESR), Neurolinguistisches Programmieren (NLP) und Neurolymphatische Reflextherapie helfen die Ursachen zu erkennen. Durch eine neue und veränderte Sichtweise bekommt der Rücken Halt und wird gestärkt. Das ist eine aktive Vorsorge um aus dem Rückenschmerzfrust, wieder in die Lebenslust zu gelangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close